Im Browser ansehen.

Symposium WIE HÄLTST DU’S MIT DEM MATERIAL?

Vom Umgang mit der Fotografie

„Wie hältst Du’s mit dem Material? Vom Umgang mit Fotografien" ist ein zweitägiges Symposium im Rahmen der FOTO WIEN mit über 30 Diskussionsteilnehmer:innen der deutschsprachigen Fotoszene. In sechs moderierten Paneldiskussionen stehen verschiedene Praktiken im Umgang mit Fotografie im Zentrum. Dabei werden die sich verändernden Anforderungen für die Lehre und Vermittlung der Fotografie genauso diskutiert wie die Politik der Institutionen im Umgang mit ihren Fotosammlungen. Wir widmen uns der Verortung der Fotografie zwischen Kunst und Auftrag sowie zwischen Kunst und Massenmedium. Besonderes Anliegen des Symposiums ist es, die Stimmen der Künstler:innen in die Debatte zu holen. Es wird nicht nur darum gehen ihren Umgang und ihre Arbeitsweisen mit dem Medium kennenzulernen, sondern auch darum, ihre Bedürfnisse und Standpunkte zu hören, um neue Handlungsfelder für die Politik und die Institutionen aufzuzeigen.